Karon – Kein Kampf ist gerecht

Ebenfalls interessant

4 Kommentare

  1. Paul Meyer sagt:

    Also, nach dieser XXL-Leseprobe über 100 Seiten (http://von-leonore.de/karon-xxl-leseprobe/) ist das aber nicht die 99. Seite, sondern deutlich früher…?

  2. Leonore sagt:

    Hallo Paul, sehr genau beobachtet (: Du hast Recht und auch wieder nicht. Bei einem eBook gibt es ja keine Seiten. Daher war ich ein bisschen in der Bredouille und habe die Seite 99 in meinem alten Normseiten-formatierten Dokument auf dem Rechner genommen. (Auf den ersten 10 Normseiten stehen natürlich Titel und Inhaltsverzeichnis.) Die Leseprobe, die ich der Einfachheit halber als „100 Seiten“ bezeichnet habe, sind 124 Normseiten laut meiner Rechnung, aber nach Amazons „geschätzten Seitenzahlen“ nur 91 … Der Debatte wird wohl erst die Print-Version ein Ende setzen. Vielleicht sollte man für Bücher, die ausschließlich als eBooks erschienen sind, die Stelle anders definieren? Position 999? Oder 33%?

  3. Thomas sagt:

    Amazons Seitenangaben darf man nicht heranziehen. Die streichen grundsätzlich 10-15 Prozent, aus welchen Gründen auch immer.
    Tja, ePub arbeitet mit quasi Seitenzahlen. Dafür habe ich ja auch eine Anleitung unter „Infos für Autoren“ gegeben. Bei Amazon entspricht Seite 99 ca. Position 1165 bis 1180. Das trage ich in den Infos mal nach. 🙂

  4. Leonore sagt:

    OK, dann ist es tatsächlich ein bisschen davor: Position 1050. Liegt vermutlich an dem laaangen Inhaltsverzeichnis am Anfang meines Dokuments.
    PS: Position 999 klingt natürlich cooler als Position 1165 (;

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.