Infos für Autoren

Ihr wollt die Seite 99 eures Romans hier vorstellen? Sehr gerne.

Nachfolgend haben wir ein paar Infos für Autoren zusammengestellt, die die Fragen, die ihr euch vielleicht stellt, beantworten. Ist eure Frage nicht dabei, schickt uns doch einfach eine Nachricht.


Wieso sollten die Leser Seite 99 lesen?
Dazu hat Gründer Thomas Knip in diesem Artikel die Idee für dieses Projekt vorgestellt.

Ist das für mich kostenlos?
Die Veröffentlichung jeder Leseprobe ist kostenlos. Möchtest du deinen Roman oder dich als Autor besonders bewerben? Dann schreibe uns!

Kann ich auf eine Preisaktion meines Buches hinweisen?

Natürlich. Schreibt uns eine Mail und wir teilen die Leseprobe nochmals gesondert auf unserer Facebook-Seite.

Kann ich auch als Verlagsautor mitmachen?
Selbstverständlich! Die Seite richtet sich an Self-Publisher und Verlagsautoren gleichermaßen.

Wie muss der Text erschienen sein?
Der Text kann gedruckt oder digital vorliegen. Er sollte aber aktuell verfügbar sein, damit die Leser auch eine Chance haben, sich den gesamten Roman zu kaufen.

Muss der Roman neu erschienen sein?
Solange der Roman im Shop noch erhältlich ist (also nicht ausschließlich gebraucht z. B. über Drittanbieter), kann jeder bereits erschienene Roman angemeldet werden.

Kann ich eine Leseprobe auch von einem kostenlosen Roman einreichen?
Solange er selbst geschrieben oder selbst übersetzt wurde, sehr gerne. Bitte keine gemeinfreien Werke einreichen.

Kann ich einen Roman einreichen, an dem ich noch arbeite?
Leider nein. Sobald er veröffentlicht wurde, jederzeit.

In welcher Form kann ich Text und Cover einreichen?
Dazu gibt es eine eigene Seite.

Wie finde ich denn bei einem eBook Seite 99?
Am einfachsten geht das mit allen eBooks im ePub-Format und der Lesesoftware Adobe Digital Editions. Man kann dort gezielt eine bestimmte Seite aufrufen. Zudem werden am rechten Rand Seitenzahlen eingeblendet. Nehmt bitte die mittlere Schriftgröße. Der Text lässt sich dort auch seitenweise markieren und kopieren.

Infos für Autoren
Bei Amazons AZW-Format entspricht Seite 99 ca. Position 1165 bis 1180.

Was mache ich, wenn mein Roman/eBook keine 99 Seiten hat?
Seite 99 setzt leider voraus, dass der Text eine gewisse Länge hat.
Wer ein Serial schreibt, kann auch gerne mehrere Episoden zusammenzählen und dann z. B. Seite 35 aus Episode 2 veröffentlichen, wenn Episode 1 eben 64 Seiten hatte. Es sollte aber ein zusammenhängendes Werk sein.

Was mache ich, wenn Seite 99 einen Spoiler enthält?
Wenn auf Seite 99 eine wichtige Person stirbt oder ein Geheimnis offenbart wird, dann darf man selbstverständlich auch auf Seite 98 oder 100 ausweichen. Ebenso, wenn Seite 99 eine Illustration oder vielleicht nur noch zehn Zeilen enthält, weil das Kapitel auf dieser Seite endet.

Was mache ich mit angefangenen Sätzen?
Da wir den Leser nicht mitten im Satz hängen lassen sollten, sollte die Leseprobe sauber abgeschlossen sein. Also kann selbstverständlich der Überhang von Seite 98 oder Seite 100 genommen werden, damit der die Sätze in der Leseprobe vollständig sind.

Kann ich auch ein Sachbuch/Fachbuch einreichen?
Nein. Diese Seite konzentriert sich bewusst auf Romane.

Gibt es Gründe, warum meine Leseprobe abgelehnt wird?
Nur sehr wenige, und dies können inhaltliche oder formale Gründe sein.

Wir behalten uns vor, Texte mit sehr vielen Fehlern nicht aufzunehmen.

Texte z. B. mit jugendgefährdenden, kinderpornografischen, gewaltverherrlichenden, rassistischen, politisch oder religiös extremen Positionen werden von mir ohne Angabe von Gründen nicht aufgenommen. Die Grenzen sind hier natürlich fließend.

Wird meine Leseprobe auf jeden Fall veröffentlicht?
Siehe dazu oben. Es gibt keinen Anspruch auf Veröffentlichung, der Rechtsweg ist daher ausgeschlossen.

In welchen Sprachen darf die Leseprobe sein?
Texte bitte nur in deutscher Sprache oder Mundart einreichen.

Darf ich die Seite mit der Leseprobe auch teilen?
Wir bitten darum! In jeder Leseprobe finden sich Buttons zum Teilen auf Facebook, Twitter, Google + und Pinterest. Selbstverständlich könnt ihr auch in Newslettern oder der eigenen Homepage die Links verwenden.

12 Kommentare

  1. Susanne Gerdom sagt:

    Hi Thomas,

    supernette Idee, schön aufgemacht. Ich hab schon mal kräftig FB-Kontakte eingeladen. Viel Erfolg!

    Susanne

  2. Elke Aybar sagt:

    Hallo Thomas, eine super Idee und eine schön aufgemachte Seite. Selbstverständlich werde ich auch gerne Werbung für das Projekt machen. Liebe Grüße, Elke

  3. Carmen Bauer sagt:

    Das ist ja eine tolle Idee, für die ich gerne auch Werbung mache! Zumal es ganz einfach ist, hier seine Texte einzureichen. Ich bin begeistert!!!!

  4. Danke Thomas für diese einzigartige Gelegenheit! Ich finde die Idee super! Der Anfang vieler Bücher ist oft schwer und muss überwunden werden. Mittendrin geht es doch erst richtig los! Bis bald Marina

  5. Vero KAa sagt:

    Tolle Idee, stelle gerne meine Bücher mit rein. Danke.bis bald Vero

  6. Ich habe gerade meine letzten beiden Kinderbücher hinzugefügt und musste feststellen, dass die 99. Seite tatsächlich interessante Einblicke ins Geschehen eines Buches bietet.

  7. Sybille B. Lindt sagt:

    Prima Idee!

  8. Heike Rissel sagt:

    Ich habe vor einigen Tagen meine Seite 99 eingesandt. Bin gespannt. Schön, dass es diese Möglichkeit gibt.
    Freue mich schon auf eure Antwort.

  9. Heike Rissel sagt:

    Ich suche bisher vergeblich nach einer Suchfunktion. Hab ich die übersehen, oder muss ich tatsächlich, wenn ich auf der Suche nach einem bestimmten Buch, oder Autoren alle Beiträge durchscrollen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.